Robuste Füße sind viel wert




Erzählt wie ihr eure Kinder zum barfuß laufen gebracht habt.

Robuste Füße sind viel wert

Beitragvon tiptoe » Fr 3. Jan 2020, 12:43

Für mich gehört zum "Laufenlernen" die fähigkeit dazu, sich überall problemlos barfuß zu bewegen. Und diese wird am besten ganz von anfang an erworben, indem kinder erst gar nicht an schuhe gewöhnt werden.
Robuste füße haben viele vorteile, sie verletzen sich nicht so leicht, regelmäßige Barfußläufer haben auch viel besser entwickelte beinmuskeln, es ist ein gewinn für den gesamten körper.
Also ganz abgesehen von den anderen vorteilen (es ist viel praktischer und macht einfach spaß) sollten eltern schon aus diesen gesundheitsgründen ihre kinder von anfang an ans barfußgehen gewöhnen und ihnen die vorteile deutlich machen, wenn die kinder mal nicht so gerne möchten. Das geht sicher am besten, wenn die eltern auch barfuß sind, dann ist es für die kinder normal und sie kennen erst gar nichts anderes.
Für die schulzeit später benötigen sie halt einiges an "mentalem rüstzeug": Barfuß ist cool und gesund, anderen steht es nicht zu, über die barfüßer zu lästern.
Ich würde fast sagen, eltern, die ihre kinder nicht barfuß gehen lassen, vernachlässigen einen sehr wichtigen teil der entwicklung.
Nackte füße gehörten einmal ganz selbstverständlich zur kindheit, zumindest im sommer bei den einfachen leuten. Das sollte auch in zukunft so sein. Nur ist es leider nichts, das verkauft werden kann (wie praktisch, es ist kostenlos), kommt daher in der werbung nicht vor.
tiptoe
 
Beiträge: 54
Registriert: So 3. Jun 2018, 15:06

von Anzeige » Fr 3. Jan 2020, 12:43

Anzeige
 

Re: Robuste Füße sind viel wert

Beitragvon BarfussTim » Fr 3. Jan 2020, 13:14

Ich sehe das genauso und ich war bisher auch immer barcuß
BarfussTim
 
Beiträge: 32
Registriert: Mo 4. Nov 2019, 18:40
Wohnort: Schleswig- Holstein

Re: Robuste Füße sind viel wert

Beitragvon Michael » Fr 3. Jan 2020, 20:52

tiptoe hat geschrieben:Für mich gehört zum "Laufenlernen" die fähigkeit dazu, sich überall problemlos barfuß zu bewegen. Und diese wird am besten ganz von anfang an erworben, indem kinder erst gar nicht an schuhe gewöhnt werden.
Robuste füße haben viele vorteile, sie verletzen sich nicht so leicht, regelmäßige Barfußläufer haben auch viel besser entwickelte beinmuskeln, es ist ein gewinn für den gesamten körper.
Also ganz abgesehen von den anderen vorteilen (es ist viel praktischer und macht einfach spaß) sollten eltern schon aus diesen gesundheitsgründen ihre kinder von anfang an ans barfußgehen gewöhnen und ihnen die vorteile deutlich machen, wenn die kinder mal nicht so gerne möchten. Das geht sicher am besten, wenn die eltern auch barfuß sind, dann ist es für die kinder normal und sie kennen erst gar nichts anderes.
Für die schulzeit später benötigen sie halt einiges an "mentalem rüstzeug": Barfuß ist cool und gesund, anderen steht es nicht zu, über die barfüßer zu lästern.
Ich würde fast sagen, eltern, die ihre kinder nicht barfuß gehen lassen, vernachlässigen einen sehr wichtigen teil der entwicklung.


Ich finde, dass da jedes Wort stimmt.

Nur sind leider die allermeisten Eltern, was das anbelangt, ahnungslos. Selbst wenn sie es mal gelesen haben, zählt der äußere Eindruck weit mehr - also: draußen unbedingt Schuhe oder Sandalen an.
Wenn es daran nicht scheitert, kommt der Hygienefimmel: Von lockerem Schmutz befreite und auf einer kräftigen Fußmatte gründlich, auch an den Sohlenrändern und unter den gesamten Zehen abgeriebene Fußsohlen reichen so in der Wohnung nicht, weil sie ja noch dunkel und fleckig sind.
Wie sehr sie damit der Gesundheit ihrer Kinder und ihrer eigenen schaden, können oder wollen sie leider nicht begreifen.

Irgendwie scheinen Öko-Bauern auch da natürlicher und gesünder zu leben, da kommt es vor, dass draußen wie drinnen viel barfuß gelaufen wird. Da sind die Füße gleich ganz anders entwickelt und die Menschen machen einen glücklicheren, ausgeglicheneren Eindruck.
Benutzeravatar
Michael
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 04:19


TAGS

Zurück zu Barfuß Erziehung

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron