Fuß Tattoo´s




Erzählt mal was und wo ihr schon alles barfuß wart.

Fuß Tattoo´s

Beitragvon Hobbitfeet » Fr 2. Sep 2022, 18:13

Gibts hier eigentlich einige unter Euch, die sich die Fußoberseiten mit dekorativen Tattoos aufgehübscht haben??
Bei Barfüßern bietet sich das ja mal super an ;)
Nachdem ich letztes Jahr auf einem extrem coolen Festival ziemlich viele tattoowierte Füße sah, dachte ich mir, das brauchst Du auch.
Habe jetzt erstmal angefangen mir von einer guten Freundin ein paar Runen auf die Zehen stechen zu lassen. Hab mir vor einiger Zeit eine billige Maschine im Netz geholt, ursprünglich um mir selber die Aussenlinien von einem anfangenen Tattoo auszufüllen. Nachdem wir uns kennen lernten - besagtes Festival letztes Jahr - und sie sehr gut malen/zeichen kann, überredete ich sie, doch einfach mal mit der Maschine an mir zu üben. Ist soweit ganz prima geworden, nur die Runen sind ein wenig dünn, die werden nochmal nachgearbeitet!

Dieses Jahr, gleiches Festival, kam ich auf das Thema "Pick&Poke" - also Tattoos ohne Maschine einfach mit den Nadeln händisch zu stechen 8-) , hatten da auch ein Mädel in unserer Gruppe die sich einige Tattoos auf die Art selbst verpasst hat. Wenn man sich ein wenig Mühe gibt, ist das Ergebnis nicht einmal schlecht! :D

Naja, wenn die liebe Freundin von mir die Runen repariert hat, werde ich mal den Rest selber mit schönen Mustern verzieren - im Netz gibts da ja einige Inspirationen! :lol:
Benutzeravatar
Hobbitfeet
 
Beiträge: 11
Registriert: So 28. Aug 2022, 16:16

von Anzeige » Fr 2. Sep 2022, 18:13

Anzeige
 

Re: Fuß Tattoo´s

Beitragvon Khu » So 4. Sep 2022, 13:28

Hobbitfeet hat geschrieben:Gibts hier eigentlich einige unter Euch, die sich die Fußoberseiten mit dekorativen Tattoos aufgehübscht haben??
Bei Barfüßern bietet sich das ja mal super an ;)
Nachdem ich letztes Jahr auf einem extrem coolen Festival ziemlich viele tattoowierte Füße sah, dachte ich mir, das brauchst Du auch.
Habe jetzt erstmal angefangen mir von einer guten Freundin ein paar Runen auf die Zehen stechen zu lassen. Hab mir vor einiger Zeit eine billige Maschine im Netz geholt, ursprünglich um mir selber die Aussenlinien von einem anfangenen Tattoo auszufüllen. Nachdem wir uns kennen lernten - besagtes Festival letztes Jahr - und sie sehr gut malen/zeichen kann, überredete ich sie, doch einfach mal mit der Maschine an mir zu üben. Ist soweit ganz prima geworden, nur die Runen sind ein wenig dünn, die werden nochmal nachgearbeitet!

Dieses Jahr, gleiches Festival, kam ich auf das Thema "Pick&Poke" - also Tattoos ohne Maschine einfach mit den Nadeln händisch zu stechen 8-) , hatten da auch ein Mädel in unserer Gruppe die sich einige Tattoos auf die Art selbst verpasst hat. Wenn man sich ein wenig Mühe gibt, ist das Ergebnis nicht einmal schlecht! :D

Naja, wenn die liebe Freundin von mir die Runen repariert hat, werde ich mal den Rest selber mit schönen Mustern verzieren - im Netz gibts da ja einige Inspirationen! :lol:

Ich kenne einige Leute (zumindest von sehen), die Fußtattos haben, einige davon finde ich echt schön, andere nicht so - ich selbst habe aber keine, für mich ist das nichts...

Gruss,
Khu
Benutzeravatar
Khu
 
Beiträge: 192
Registriert: Do 24. Jan 2019, 09:51

Re: Fuß Tattoo´s

Beitragvon Jojo » Mo 5. Sep 2022, 20:57

Khu hat geschrieben:
Hobbitfeet hat geschrieben:Gibts hier eigentlich einige unter Euch, die sich die Fußoberseiten mit dekorativen Tattoos aufgehübscht haben??
Bei Barfüßern bietet sich das ja mal super an ;)
Nachdem ich letztes Jahr auf einem extrem coolen Festival ziemlich viele tattoowierte Füße sah, dachte ich mir, das brauchst Du auch.
Habe jetzt erstmal angefangen mir von einer guten Freundin ein paar Runen auf die Zehen stechen zu lassen. Hab mir vor einiger Zeit eine billige Maschine im Netz geholt, ursprünglich um mir selber die Aussenlinien von einem anfangenen Tattoo auszufüllen. Nachdem wir uns kennen lernten - besagtes Festival letztes Jahr - und sie sehr gut malen/zeichen kann, überredete ich sie, doch einfach mal mit der Maschine an mir zu üben. Ist soweit ganz prima geworden, nur die Runen sind ein wenig dünn, die werden nochmal nachgearbeitet!

Dieses Jahr, gleiches Festival, kam ich auf das Thema "Pick&Poke" - also Tattoos ohne Maschine einfach mit den Nadeln händisch zu stechen 8-) , hatten da auch ein Mädel in unserer Gruppe die sich einige Tattoos auf die Art selbst verpasst hat. Wenn man sich ein wenig Mühe gibt, ist das Ergebnis nicht einmal schlecht! :D

Naja, wenn die liebe Freundin von mir die Runen repariert hat, werde ich mal den Rest selber mit schönen Mustern verzieren - im Netz gibts da ja einige Inspirationen! :lol:

Ich kenne einige Leute (zumindest von sehen), die Fußtattos haben, einige davon finde ich echt schön, andere nicht so - ich selbst habe aber keine, für mich ist das nichts...

Gruss,
Khu

Sorry, für mich ist das auch nichts. Jedem das seine.
Jojo
 
Beiträge: 657
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47


TAGS

Zurück zu Barfuß laufen.

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron