Streugut




Erzählt mal was und wo ihr schon alles barfuß wart.

Streugut

Beitragvon barfuss marcel » Do 4. Feb 2021, 22:35

Da dieser Winter sich bisher als richtiger Winter mit Schnee( letztes Jahr gab es in Berlin weder Schnee noch Streugut) erwiesen hat wird dementsprechend auch sehr viel gestreut draußen auf den Gehwegen.
Wie kommen eure Füße damit klar ?
Zuletzt geändert von barfuss marcel am Do 24. Jun 2021, 00:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
barfuss marcel
 
Beiträge: 500
Registriert: Sa 2. Mär 2019, 23:54
Wohnort: Berlin

von Anzeige » Do 4. Feb 2021, 22:35

Anzeige
 

Re: Streugut

Beitragvon anton » Do 4. Feb 2021, 22:53

ich bin jetzt nicht gerade ein Freund von Streugut...
wenn man langsam läuft ist es ein gutes Gefühl, eine super Massage.
Sonst muss man halt schauen wo man hinläuft. Das pikst mich dann schon ein bisschen, aber ich hoffe dann einfach dass es meine Füße abhärtet
anton
 
Beiträge: 201
Registriert: Fr 26. Jun 2020, 19:26
Wohnort: Bayern

Re: Streugut

Beitragvon Jojo » Fr 5. Feb 2021, 21:26

Ich lauf gern über Streugut. Es pikst ein bisschen aber tut nicht weh, gerade angenehm.
Jojo
 
Beiträge: 657
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47

Re: Streugut

Beitragvon seebueb » Sa 6. Feb 2021, 08:53

Ich bin nicht ganz sicher ob das Streugut auf dem Foto gleich ist, wie das Kies, das bei uns gestreut wird. Unser Kies ist fein (ca. 3 mm) und spitzig.

Wenn viel von dem Kies liegt, finde ich es angenehm. Es pieckst zwar, ist aber problemlos. Wenn nur (noch) einzelne Körner liegen, bleibt es dagegen gerne in der Sohle hängen, ähnlich einer kleinen Scherbe und muss von Hand entfernt werden. Das ist zwar nicht schlimm, aber schon nicht angenehm.
seebueb
 
Beiträge: 132
Registriert: Do 26. Dez 2019, 16:20

Re: Streugut

Beitragvon Rudi123 » Sa 6. Feb 2021, 10:16

Bei uns wird überhaupt kein Split gestreut. Hier wird nur dieses für die Natur schädliche Streusalz verwendet. Es ist auch gefährlich für Tierpfoten und wenn ich mit unserem Hund spazieren gehen versuche ich wenn es geht direkt hinter dem Ort auf's Feld zu gehen. Wenn wir wieder zuhause sind muss ich die Pfoten mit lauwarmem Wasser sofort reinigen. Meine Füsse kommen da gleich mit dran.
Rudi123
 
Beiträge: 103
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 18:49

Re: Streugut

Beitragvon Feet01 » Sa 6. Feb 2021, 14:59

Bei uns liegt auch so komisches Zeug wie auf dem Bild. Das merk ich sogar durch meine Barfußschuhe. Mein kleiner Bruder läuft da auch barfuß drüber. Ist so wie kleine Steine die Piksen.
Feet01
The barefoot boy.
Benutzeravatar
Feet01
 
Beiträge: 117
Registriert: Fr 31. Mai 2019, 18:08

Re: Streugut

Beitragvon Zeitungsjunge » Sa 6. Feb 2021, 15:53

Ja, der gestreute Splitt macht das Barfußlaufen im Winter nicht unbedingt schöner. Allerdings, das wurde ja schon geschrieben, ist er immer noch besser als Streusalz, für die Umwelt und auch für die Füße. Ich möchte, dass das Barfußlaufen für mich so normal wie möglich ist, auch im Winter. Deshalb gehe ich so barfuß durch die Straßen, wie auch Leute mit Schuhen gehen, also gerade von A nach B, möglichst ohne auf die Beschaffenheit des Weges zu achten. Wenn dort Splitt liegt, dann gehe ich eben barfuß über Splitt. Ich genieße es nicht, aber ich finde gut, dass es meine Sohlen trainiert.
Benutzeravatar
Zeitungsjunge
 
Beiträge: 130
Registriert: Do 14. Jan 2021, 01:05
Wohnort: Hessen

Re: Streugut

Beitragvon Marcel » Di 2. Mär 2021, 18:30

Bei mir hier liegt auch noch so Streuzeug auf den Wegen.
Das macht mir nichts da barfuß drüber zu laufen, ist wie über kleine Steinchen zu laufen.
Ist trotzdem toll wieder draußen barfuß zu sein.
Marcel der Barfüßler.
Benutzeravatar
Marcel
 
Beiträge: 67
Registriert: So 3. Jun 2018, 10:29

Re: Streugut

Beitragvon BarfussTim » Di 2. Mär 2021, 19:54

Marcel hat geschrieben:Bei mir hier liegt auch noch so Streuzeug auf den Wegen.
Das macht mir nichts da barfuß drüber zu laufen, ist wie über kleine Steinchen zu laufen.
Ist trotzdem toll wieder draußen barfuß zu sein.

Das stimmt, aber hier bei mir zu Hause ist so viel Streuzeug auf den Wegen, sodass sich das richtig in die Sohle reinbohrt und wenn ich da länger drauf laufe tut das sehr weh.
BarfussTim
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 4. Nov 2019, 19:40

Re: Streugut

Beitragvon Verwunderter Gast » Mi 3. Mär 2021, 17:20

Wo der Bus fährt und teils an anderen Stellen wird gesalzen, auf den Fußwegen und auch sonst großzügig Splitt. Mit Schneedecke, in die sich der Splitt eindrückt, auszuhalten, aber wenn der Schnee weg ist und das Zeug oben auf dem Asphalt liegt, lästig. Nicht schön (um genau zu sein - das ist das lästigste am Winter), und wenn es naß ist und er Splitt schön an den Sohlen hängenbleibt, nervig. Ich entwickle dann so einen Bedarfsschlurfgang, um das Kleingebrösel von den Sohlen abzustreifen. Für richtiges "festspießen" in der Sohle ist es meistens nicht spitzig genug. Wenn das Frühjahr mal durchbricht, bin ich sehr froh, wenn die Gemeinde irgendwann die Wege kehrt (und soweit ich weiß, den Splitt sogar recycelt = aussiebt, wäscht, im nächsten Jahr wiederverwendet).

lG Matthias
Verwunderter Gast
 

Re: Streugut

Beitragvon Marcel » Do 4. Mär 2021, 15:11

BarfussTim hat geschrieben:Das stimmt, aber hier bei mir zu Hause ist so viel Streuzeug auf den Wegen, sodass sich das richtig in die Sohle reinbohrt und wenn ich da länger drauf laufe tut das sehr weh.

Die Sohlen müssen sich erst wieder an das gepieckse gewöhnen, dann tut das auch nicht mehr weh.
Marcel der Barfüßler.
Benutzeravatar
Marcel
 
Beiträge: 67
Registriert: So 3. Jun 2018, 10:29

Re: Streugut

Beitragvon John1 » Sa 6. Mär 2021, 00:14

Das Streuzeug ist schon pieksig aber man kann sich daran gewöhnen. Ansonsten wenn's zu sehr nervt kann man ja immer noch am Wegrand/Straßenrand laufen
Benutzeravatar
John1
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 22. Okt 2019, 22:56

Re: Streugut

Beitragvon Barefoot boy 2005 » Do 23. Sep 2021, 17:54

Barfuß über Streugut ist ein tolles Gefühl
Barefoot boy 2005
 
Beiträge: 56
Registriert: So 25. Jul 2021, 08:22
Wohnort: Unterwattenbach Landshut

Re: Streugut

Beitragvon Zeitungsjunge » Do 23. Sep 2021, 23:37

Barefoot boy 2005 hat geschrieben:Barfuß über Streugut ist ein tolles Gefühl

Ich mag es nicht wirklich, aber da ich auch im Winter barfuß unterwegs bin, lässt sich Streugut auch mit nackten Füßen nicht wirklich umgehen.
Benutzeravatar
Zeitungsjunge
 
Beiträge: 130
Registriert: Do 14. Jan 2021, 01:05
Wohnort: Hessen

Re: Streugut

Beitragvon anton » Fr 24. Sep 2021, 20:54

ich hasse Streusalz um ehrlich zu sein. Manchmal muss man einfach durch und es ist gut auch im Winter etwas Abhärtung für die Sohlen zu kriegen, aber es tut mir schon weh
anton
 
Beiträge: 201
Registriert: Fr 26. Jun 2020, 19:26
Wohnort: Bayern

Re: Streugut

Beitragvon Jojo » Fr 24. Sep 2021, 21:49

anton hat geschrieben:ich hasse Streusalz um ehrlich zu sein. Manchmal muss man einfach durch und es ist gut auch im Winter etwas Abhärtung für die Sohlen zu kriegen, aber es tut mir schon weh

Streusalz hasse ich auch. Aber Streusplitt macht Spaß.
Jojo
 
Beiträge: 657
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47

Re: Streugut

Beitragvon Tom » So 7. Nov 2021, 01:35

Jojo hat geschrieben:Streusalz hasse ich auch. Aber Streusplitt macht Spaß.


Geht mir auch so.
Tom
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 30. Sep 2021, 20:33
Wohnort: NRW

Re: Streugut

Beitragvon Zeitungsjunge » So 7. Nov 2021, 02:35

Tom hat geschrieben:
Jojo hat geschrieben:Streusalz hasse ich auch. Aber Streusplitt macht Spaß.


Geht mir auch so.

Ihr lauft echt gern barfuß auf gestreutem Splitt?
Benutzeravatar
Zeitungsjunge
 
Beiträge: 130
Registriert: Do 14. Jan 2021, 01:05
Wohnort: Hessen

Re: Streugut

Beitragvon Jojo » So 7. Nov 2021, 09:34

Zeitungsjunge hat geschrieben:
Tom hat geschrieben:
Jojo hat geschrieben:Streusalz hasse ich auch. Aber Streusplitt macht Spaß.


Geht mir auch so.

Ihr lauft echt gern barfuß auf gestreutem Splitt?

Ja, echt, das gibt die eben erwähnten rauhen Sohlen. Und macht wirklich Spaß, nicht stundenlang, aber eine Weile lang schon.
Jojo
 
Beiträge: 657
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47

Re: Streugut

Beitragvon tiptoe » So 7. Nov 2021, 10:58

Ich nicht. Da gehe ich noch lieber auf einem geschotterten weg, da ist es wenigstens etwas nachgiebig. Schotter auf asphalt bohrt sich an wenigen stellen in die fußsohlen und ist eher schmerzhaft. Dass der schotter nach dem winter erst im april weggekehrt wird, stört mich in jedem frühling ...

Aber wie schon woanders geschrieben, meine sohlen sind eher glatt.
tiptoe
 
Beiträge: 263
Registriert: So 3. Jun 2018, 16:06

Nächste

TAGS

Zurück zu Barfuß laufen.

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron