Barfuß arbeiten




Das Forum ist für Kinder und jung gebliebene die gerne barfuß sind.
Forumsregeln
Ihr könnt alles schreiben solange es glaubhaft erscheint.

Barfuß arbeiten

Beitragvon Kevin » Di 4. Jun 2019, 17:46

Arbeitet ihr auch gerne im Dreck und habt ihr schon einmal an euren DRECKIGEN Sohlen geleckt
Kevin
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 16:33

von Anzeige » Di 4. Jun 2019, 17:46

Anzeige
 

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Feet01 » Di 4. Jun 2019, 17:52

Dreckige Sohlen lecken. :shock:
Nein. Da leck ich lieber ein eis. :D
Feet01
The barefoot boy.
Benutzeravatar
Feet01
 
Beiträge: 117
Registriert: Fr 31. Mai 2019, 18:08

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Khu » Mi 5. Jun 2019, 11:59

Nein, ich habe noch nie dreckiege Füße abgeleckt. Ich hab mir schon ein paar mal mit den Zähnen splitter aus den Schwarzsohlen gefummelt, aber das finde ich weder toll noch eklig. Du meinst bestimmt was anderes, in anderen Foren fragen die leute oft, ob sie meine sohlen lecken dürfen, die haben einen Fetisch dadrauf. Sowas interessiert mich aber nicht.

Arbeiten im Dreck macht barfuss am meisten spass, besonders wenn alle anderen mit Gummistiefeln oder Stahlkappenschuhen rumrennen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Khu
 
Beiträge: 140
Registriert: Do 24. Jan 2019, 09:51

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Jojo » Mi 5. Jun 2019, 13:41

Mit dem Mund bin ich noch nie an dreckigen Sohlen gewesen. Ist doch voll eklig.

Natürlich arbeite ich barfuß auf dem Hof: Stall, Feld und so, alles barfuß.
Jojo
 
Beiträge: 562
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47
Wohnort: Bayern

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Kevin » Mi 5. Jun 2019, 15:34

Ich bin gerade Barfuß am Arbeiten wir sind eine Alte Holz Hütte am Abreisen und überal liegen Nägel Rum aber das macht mir nichts aus
Kevin
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 16:33

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Michael » Mi 5. Jun 2019, 15:50

Kevin hat geschrieben:Arbeitet ihr auch gerne im Dreck und habt ihr schon einmal an euren DRECKIGEN Sohlen geleckt


Ersteres ja. Letzteres fände ich sehr ungesund und rate dir dringend ab.
Michael
 

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Kevin » Mi 5. Jun 2019, 15:58

Ja weil meine Freundin macht das immer ich nur ein oder zwei mal im Jahr
Kevin
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 16:33

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Khu » Mi 5. Jun 2019, 17:26

Jojo hat geschrieben:Mit dem Mund bin ich noch nie an dreckigen Sohlen gewesen.

Wenn ich mir mal einen Splitter in den Finger ziehe, nehme ich den ja auch in den Mund ohne den vorher groß zu waschen, mit den Füßen mache ich das auch, wenn da was piekst, da mache ich mir dann keine großen Gedanken drum.

Aber ich glaube, das war hier nicht gemeint. Es gibt eine Menge Leute, die einen Fetisch haben und die das anmacht, an den dreckigen Füßen zu lutschen. Wenn ich in anderen Foren schreibe, dann bekomme ich oft Nachrichten, dass Leute mir die Füße lecken wollen. Manche wollen sogar Geld dafür bezahlen. Das finde ich sehr unangenehm, für mich ist das nichts. Manche Leute sind dann sehr penetrant.
Benutzeravatar
Khu
 
Beiträge: 140
Registriert: Do 24. Jan 2019, 09:51

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Jojo » Mi 5. Jun 2019, 18:43

Kevin hat geschrieben:Ich bin gerade Barfuß am Arbeiten wir sind eine Alte Holz Hütte am Abreisen und überal liegen Nägel Rum aber das macht mir nichts aus


Wo Nägel aufrecht im Holz stehen können würde ich nicht barfuß arbeiten. Ich bin nicht ängstlich und arbeite barfuß mit der Mistgabel und auf Maschinen und so. Aber heraus stehende Nägel sind schon gefährlich.
Jojo
 
Beiträge: 562
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47
Wohnort: Bayern

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Jojo » Mi 5. Jun 2019, 18:46

Jojo hat geschrieben:Mit dem Mund bin ich noch nie an dreckigen Sohlen gewesen. Ist doch voll eklig.

Natürlich arbeite ich barfuß auf dem Hof: Stall, Feld und so, alles barfuß.


Damit ihr mich nicht falsch versteht. Ich mag es, wenn meine Sohlen dreckig sind. Ich trete auch in alles mögliche rein damit sie dreckig werden. Ich schau mir die auch gerne an. Auch die von meinen Kumpels. Aber mit den Augen, nicht mit dem Mund.
Jojo
 
Beiträge: 562
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47
Wohnort: Bayern

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Jojo » Mi 5. Jun 2019, 18:49

Khu hat geschrieben:
Jojo hat geschrieben:Mit dem Mund bin ich noch nie an dreckigen Sohlen gewesen.

Wenn ich mir mal einen Splitter in den Finger ziehe, nehme ich den ja auch in den Mund ohne den vorher groß zu waschen, mit den Füßen mache ich das auch, wenn da was piekst, da mache ich mir dann keine großen Gedanken drum.

Aber ich glaube, das war hier nicht gemeint. Es gibt eine Menge Leute, die einen Fetisch haben und die das anmacht, an den dreckigen Füßen zu lutschen. Wenn ich in anderen Foren schreibe, dann bekomme ich oft Nachrichten, dass Leute mir die Füße lecken wollen. Manche wollen sogar Geld dafür bezahlen. Das finde ich sehr unangenehm, für mich ist das nichts. Manche Leute sind dann sehr penetrant.


Hi Khu, ich mach mir so Zeug meistens mit der Pinzette raus.

Das habe ich schon verstanden dass es Leute gibt die so einen Fetisch haben. Hab ja auch nichts dagegen wenn da einer seinen Spaß dran hat. Aber ich für mich find das halt voll eklig.
Jojo
 
Beiträge: 562
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47
Wohnort: Bayern

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Khu » Do 6. Jun 2019, 09:09

Jojo hat geschrieben:
Hi Khu, ich mach mir so Zeug meistens mit der Pinzette raus.

Das habe ich schon verstanden dass es Leute gibt die so einen Fetisch haben. Hab ja auch nichts dagegen wenn da einer seinen Spaß dran hat. Aber ich für mich find das halt voll eklig.

Pinzette geht gut, Scherbe oder Nadel geht auch, klar, wenn man es zur Hand hat ist doch super

Natürlich finde ich auch, das jeder machen kann und soll, wie er will. mich nervt es halt manchmal, dass mich oft Leute da nach fragen und dann ganz penetrant sind.
Zuletzt geändert von Khu am Do 6. Jun 2019, 09:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Khu
 
Beiträge: 140
Registriert: Do 24. Jan 2019, 09:51

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Khu » Do 6. Jun 2019, 09:20

Kevin hat geschrieben:Ich bin gerade Barfuß am Arbeiten wir sind eine Alte Holz Hütte am Abreisen und überal liegen Nägel Rum aber das macht mir nichts aus

Solche Arbeit geht natürlich am besten barfuss. Nicht nur, das wann sich dann besser auf die Arbeit konzentriert, ist auch lustig für die Füße weil soviel interessante Sachen herumliegen und einen besseren Grip hat man sowieso. Ich habe auch schon solche Bauarbeiten barfuss gemacht und ich habe auch schon barfuss auf Holz stapeln mit ollen, rostigen Nägeln herum geturnt. Das ist gefährlich und natürlich will sich niemand verletzen, denn gegen so einen ordentlichen Nagel hilft auch die Hornhaut nichts. Die ist zwar gut gegen die Holzsplitter, aber Nägel gehen natürlich durch. Da kann man nur hoffen, dass man Glück hat und einem nichts passiert. Mir ist bei solchen Geschichten nie was passiert, obwohl ich nicht aufpasse.
Hat dich schon ein rostiger Nagel erwischt?
Benutzeravatar
Khu
 
Beiträge: 140
Registriert: Do 24. Jan 2019, 09:51

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Kevin » Do 6. Jun 2019, 17:07

Nein hatte habe aber andere Fremdkörper schon in meiner Dicken Pfote gehabt und manche stecken immer noch in meiner Dicken Hornhaut
Kevin
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 16:33

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Michael » Do 6. Jun 2019, 17:53

Kevin hat geschrieben:Ja weil meine Freundin macht das immer ich nur ein oder zwei mal im Jahr


Es gibt schlauere Arten sich zu vergnügen. ;)
Für starke Barfüßersohlen ist es gut, in vieles reinzutreten, da es sie stärkt, sie von Natur aus dafür ausgelegt sind und da es gut tut.

Reste von diesem Dreck an Zunge (oder Nase, Augen) kommen zu lassen, ist dagegen keine gute Idee. Sucht euch was schlaueres und besseres zum Spaß haben. 8-)
Zuletzt geändert von Michael am Do 6. Jun 2019, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.
Michael
 

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Michael » Do 6. Jun 2019, 18:01

Khu hat geschrieben:Mir ist bei solchen Geschichten nie was passiert, obwohl ich nicht aufpasse.


Naja, erfahrene Barfüße haben "Augen", die vermeiden vieles instinktiv und wenn sie mit was Spitzem in Berührung kommen, merken sie es so schnell, dass nichts passiert (es sei denn, man ist übermüdet oder hat zu viel Alkohol getrunken).
Nur bei winzigen Gassplitterchen funktioniert das nicht. Je zäher aber die Hornhaut ist, desto mehr hält sie davon ab (bei starken Barfüßersohlen also nahezu alle).

Wirklich gefährlich sind solche Arbeiten bei jedem Barfüßer, der nicht bestens funktionierende Reflexe hat, die verhindern, dass ein Nagel Schaden anrichtet! :!: :!:
Nicht einmal alle erfahrenen Barfüßer haben die! :!:
Michael
 

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Kevin » Fr 7. Jun 2019, 15:13

Un der war alles auf dreckigen Pfoten zur Schule
Kevin
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 16:33

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Khu » Di 18. Jun 2019, 11:47

Hallo Barfussfreund,

ich glaube so viele Gedanken habe ich mir noch nie über Splitterrauspuhlen gemacht :-) Ich sag ja auch nicht, dass es so am besten geht, wenn mans mit den Zähnen macht, aber wenn ich z.b. nen Dorn bei der Gartenarbeit drinne hab und dann mit beiden Daumen quetsche und das dann ein Stückchen rauskommt, dann schnapp ichs mir mit den Zähnen, irgendwie ganz instinktiv.

Ich hab mal in Barfussgruppen bei Facebook oder früher bei StudiVZ geschrieben, aber da kamen dann so nervige und penetrante Mails...

Gruss,
Khu
Benutzeravatar
Khu
 
Beiträge: 140
Registriert: Do 24. Jan 2019, 09:51

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Leder Sohle » Di 14. Apr 2020, 21:51

Ich würde höchstens schwarze Sohlen kitzeln.
Lecken nicht. Lol
Wer kitzelt auch gerne schwarze Sohlen?
Leder Sohle
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 14. Apr 2020, 21:44
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Barfuß arbeiten

Beitragvon Crazygirl » So 10. Mai 2020, 23:56

Also, ich finde dreckige Füße lecken total super und überhaupt nicht eklig.
Crazygirl
 

Nächste

TAGS

Zurück zu Barfußkinder

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron