Oben ohne




Hier könnt ihr schreiben was es sonst so noch gibt außer barfuß.

Oben ohne

Beitragvon Ottomane » Di 24. Dez 2019, 15:45

Hallo zusammen,

wie ist Eure Einstellung zum Rumlaufen mit Oberkörper nackig (OKN)?

Vorne weg: Wir laufen in der Family grundsätzlich alle möglichst leicht bekleidet herum. Zu Hause im Sommer gerne mit okn, eine wirkliche "Nackedeiphase" hatte unser kleiner allerdings nie. Seit Anfang des Jahres hat er allerdings das okn rumlaufen für sich entdeckt. Sobald es einigermaßen wärmer wurde, war er zu Hause nur noch okn und lief so auch im Kindergarten herum. Das ist OK, natürlich darf er das und im Kindergarten liefen einige Jungs so herum. Allerdings fing er nun an, auf dem Nachhauseweg rumzumecker, dass er OKN bleiben wollte und morgens schon gar kein TShirt anziehen wollte. Das haben wir aber nie erlaubt und als es frischer wurde und die anderen Jungs im KiGa wieder mit Hemd rumliefen, hat er im KiGa auch damit aufgehört.

Wir finden es sehr gut, dass er okn läuft und wollen ihn dabei 100% unterstützen. Wir hatten aber die Einstellung, auf der Strasse geht das nicht. Im Sommer waren wir aber mal im Zoo, da haben wir auf dem Weg zum Zoo einen Jungen OKN in der Ubahn gesehen und im Zoo lief ein Junge in seinem Alter OKN und barfuss herum. Das hatte uns schon etwas an der Ehre gepackt und wir haben es ihm gelegentich erlaubt, er durfte gleich im Zoo OKN rumlaufen. er hat immer wieder gefragt und wir haben es ihm im Sommer manchmal zum Supermarkt um die Ecke erlaubt. 2 Mal war er auch so im Einkaufzentrum und einmal bei IKEA. Es hat ihm immer super gefallen.
Nun ist es wieder kalt geworden und er läuft zu Hause immer noch OKN. Wir finden das toll, aber neulich sagte er schon, dass ihm kalt ist. Wir haben gesagt, dann soll er sich doch was anziehen, aber das wollte er nicht, ihm war lieber kalt. Wir veruschen ihn immer zu unterstützen und ich bin nun zu Hause auch immer OKN um mit gutem Beispiel vornanzugehen. Die ersten Tage war mir saukalt, aber ich hab mich dran gewöhnt und wir finden es toll so, ich kann verstehen, dass es ihm so gefällt.

Heute meinte meine Frau, sie findets super und sie ist der Meinung, im nächsten Sommer können wir ihn dann auch soviel OKN lassen, wie er will. Ich tendiere auch dazu, ihm OKN nach belieben im Sommer zu erlauben, wenn die Phase bis dahin nicht vorbei ist.

Was meint Ihr, was würdet Ihr machen, wie ist Eure einstellung dazu?

LG, Ottomane
Benutzeravatar
Ottomane
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 14:29

von Anzeige » Di 24. Dez 2019, 15:45

Anzeige
 

Re: Oben ohne

Beitragvon Jojo » Di 24. Dez 2019, 16:19

Hi Ottomane,

ich lauf den ganzen Hochsommer OKN rum. Mein älterer Bruder auch und auch ein paar Kumpels von mir. In der Schule geht es natürlich nicht. Aber wenn die Schule aus ist kommt das Shirt runter und erst am anderen morgen wieder hin. Ich lauf also auch in der Stadt OKN und in Geschäfte und bin auch im Zug auf der Rückfahrt von der Schule OKN. Morgens im Zug meistens nicht weil mir da noch zu kalt ist. Auch jetzt bin ich mit Shirt weil mir OKN zu kalt wäre. Für unsere Eltern war das immer okay. Mein Dad ist auch viel OKN wenn er auf dem Hof arbeitet.

"OKN" finde ich übrigens cool.
Jojo
 
Beiträge: 370
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47
Wohnort: Bayern

Re: Oben ohne

Beitragvon Ottomane » Mi 25. Dez 2019, 13:14

Jojo hat geschrieben:Hi Ottomane,

ich lauf den ganzen Hochsommer OKN rum. Mein älterer Bruder auch und auch ein paar Kumpels von mir. In der Schule geht es natürlich nicht. Aber wenn die Schule aus ist kommt das Shirt runter und erst am anderen morgen wieder hin. Ich lauf also auch in der Stadt OKN und in Geschäfte und bin auch im Zug auf der Rückfahrt von der Schule OKN. Morgens im Zug meistens nicht weil mir da noch zu kalt ist. Auch jetzt bin ich mit Shirt weil mir OKN zu kalt wäre. Für unsere Eltern war das immer okay. Mein Dad ist auch viel OKN wenn er auf dem Hof arbeitet.

OK, wir haben das wohl zu eng gesehen. Wir finden sein OKN rumgelaufe gut und wollen ihm da auch nicht mehr reinreden. Sobald es sonnig wird, darf er dieses Jahr ohne Einschränkungen OKN sein und auch gleich so zum KiGa. Jetzt im Winter ist das ziemlich frisch, aber in der Wohnung geht das. Er sagt ja auch, dass ihm kalt ist, aber das ist ihm egal. Ich unterstütze ihn da gerne und mache es genau so, so dass wir uns das auch gegenseitig abgucken können und er motiviert wird, wenn es mal kälter ist, dass es ja doch noch geht. Wir haben ihm schon gesagt, dass wir das gut finden wie er das macht und meine Frau meinte schon, so müssen ihre Männer rumlaufen, und das wir uns ja so nochmal besser abhärten.

Jojo hat geschrieben:"OKN" finde ich übrigens cool.

Danke, sonst schreibt man sich ja die finger wund :-)
Benutzeravatar
Ottomane
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 14:29

Re: Oben ohne

Beitragvon Arni » Do 26. Dez 2019, 12:20

Als ich noch bei meinen Eltern im Haus gewohnt habe, war ich im Sommer auch oft im Hof und beim Spielen mit Freunden OKN.
Das war ja auch naheliegend wenn es für die Füße zu warm war das man barfuß gelaufen ist, das man dann auch oben rum nichts brauchte.
LG vom Arni
Benutzeravatar
Arni
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 11. Jul 2018, 10:42

Re: Oben ohne

Beitragvon Jojo » Do 26. Dez 2019, 15:17

Arni hat geschrieben:Als ich noch bei meinen Eltern im Haus gewohnt habe, war ich im Sommer auch oft im Hof und beim Spielen mit Freunden OKN.
Das war ja auch naheliegend wenn es für die Füße zu warm war das man barfuß gelaufen ist, das man dann auch oben rum nichts brauchte.


Aber für OKN brauche ich höhere Temperaturen wie für barfuß.
Jojo
 
Beiträge: 370
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47
Wohnort: Bayern

Re: Oben ohne

Beitragvon Jojo » Do 26. Dez 2019, 15:23

Ottomane hat geschrieben:OK, wir haben das wohl zu eng gesehen. Wir finden sein OKN rumgelaufe gut und wollen ihm da auch nicht mehr reinreden. Sobald es sonnig wird, darf er dieses Jahr ohne Einschränkungen OKN sein und auch gleich so zum KiGa. Jetzt im Winter ist das ziemlich frisch, aber in der Wohnung geht das. Er sagt ja auch, dass ihm kalt ist, aber das ist ihm egal. Ich unterstütze ihn da gerne und mache es genau so, so dass wir uns das auch gegenseitig abgucken können und er motiviert wird, wenn es mal kälter ist, dass es ja doch noch geht. Wir haben ihm schon gesagt, dass wir das gut finden wie er das macht und meine Frau meinte schon, so müssen ihre Männer rumlaufen, und das wir uns ja so nochmal besser abhärten.


Mit barfuß haben wir nie Probleme. Aber mit OKN manchmal schon. Wenn wir Nachmittags Schule haben gehen wir in der Mittagspause in die Stadt. Das Essen in der Schulmensa ist langweilig. Bei den verschiedenen Döners haben wir OKN nie Probleme. Beim Mackie dürfen wir was zum essen holen dürfen uns aber nicht reinsetzen. Aber wir essen eh lieber draußen. Beim Subway sind wir rausgeflogen noch bevor wir wirklich drin waren. Da gehen wir nicht mehr hin, auch jetzt im Winter nicht.

Wie alt ist dein OKN-Sohnemann?
Jojo
 
Beiträge: 370
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47
Wohnort: Bayern

Re: Oben ohne

Beitragvon tiptoe » Mo 30. Dez 2019, 15:59

Wenn sie sich so wohlfühlen, warum nicht? Ist auch praktisch für die eltern, weniger dreckige und verschwitzte T-shirts im hochsommer. Sie sollten halt keinen sonnenbrand kriegen. Dann wäre in den sommermonaten eine kurze hose alles, was sie tragen.

Noch so ein phänomen: Ich habe schon einige kinder und jugendliche gesehen, die das ganze jahr kurze hosen tragen und denen es auch nicht zu kalt ist. Ist sogar noch verbreiteter als barfuß im winter und hat offenbar eine gewisse tradition: Ich habe mal gelesen, dass es in manchen gegenden üblich war, die ersten langen hosen erst mit 15 oder so zu tragen, lange hosen gab es nur für (fast) erwachsene und die knie der jüngeren kinder blieben auch im tiefsten winter nackt, bei frost wurden schuhe dazu getragen, sonst barfuß gegangen.
tiptoe
 
Beiträge: 113
Registriert: So 3. Jun 2018, 16:06

Re: Oben ohne

Beitragvon Jojo » Mo 30. Dez 2019, 17:54

tiptoe hat geschrieben:Sie sollten halt keinen sonnenbrand kriegen. Dann wäre in den sommermonaten eine kurze hose alles, was sie tragen.


Klar, wir schmieren uns immer kräftig mit Sonnenschutz ein. Vor allem wenn die OKN Zeit anfängt.
Jojo
 
Beiträge: 370
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47
Wohnort: Bayern

Re: Oben ohne

Beitragvon Dad2 » Di 31. Dez 2019, 18:36

Jojo hat geschrieben:
tiptoe hat geschrieben:Sie sollten halt keinen sonnenbrand kriegen. Dann wäre in den sommermonaten eine kurze hose alles, was sie tragen.


Klar, wir schmieren uns immer kräftig mit Sonnenschutz ein. Vor allem wenn die OKN Zeit anfängt.

In der heutigen Zeit ist der Sonnenschutz sehr wichtig. Besonderst wenn man barfuß läuft sollte man auch die Fußoberseite nicht vergessen.
Ein Sonnenbrand kann später wenn man Pech hat auch zu Hautkrebs führen.
Bis bald, der Dad2.
Benutzeravatar
Dad2
 
Beiträge: 53
Registriert: Di 12. Jun 2018, 16:08

Re: Oben ohne

Beitragvon BarfussTim » Mi 1. Jan 2020, 13:42

Ich (12) laufe auch oft oben ohne rum und mir gefällt es einfach besser als Shirt tragen. Ich liebe das Gefühl wenn der Wind um meine Brust weht für mich ist das auch ein Freiheitsgefühl. Ich gehe auch manchmal oben ohne zur Schule
BarfussTim
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo 4. Nov 2019, 19:40
Wohnort: Schleswig- Holstein

Re: Oben ohne

Beitragvon Jojo » Mi 1. Jan 2020, 22:40

BarfussTim hat geschrieben:Ich (12) laufe auch oft oben ohne rum und mir gefällt es einfach besser als Shirt tragen. Ich liebe das Gefühl wenn der Wind um meine Brust weht für mich ist das auch ein Freiheitsgefühl. Ich gehe auch manchmal oben ohne zur Schule


Dürft ihr auch im Unterricht oben ohne sein? Wir dürfen das nicht.

Klar, oben ohne ist ein Freiheitsgefühl. Mag ich auch sehr.
Jojo
 
Beiträge: 370
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47
Wohnort: Bayern

Re: Oben ohne

Beitragvon BarfussTim » Mi 1. Jan 2020, 22:41

Jojo hat geschrieben:
BarfussTim hat geschrieben:Ich (12) laufe auch oft oben ohne rum und mir gefällt es einfach besser als Shirt tragen. Ich liebe das Gefühl wenn der Wind um meine Brust weht für mich ist das auch ein Freiheitsgefühl. Ich gehe auch manchmal oben ohne zur Schule


Dürft ihr auch im Unterricht oben ohne sein? Wir dürfen das nicht.

Klar, oben ohne ist ein Freiheitsgefühl. Mag ich auch sehr.


Ich darf auch im Unterricht oben ohne sein und schön das du das auch machst
BarfussTim
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo 4. Nov 2019, 19:40
Wohnort: Schleswig- Holstein

Re: Oben ohne

Beitragvon Jojo » Mi 1. Jan 2020, 22:44

BarfussTim hat geschrieben:
Jojo hat geschrieben:
BarfussTim hat geschrieben:Ich (12) laufe auch oft oben ohne rum und mir gefällt es einfach besser als Shirt tragen. Ich liebe das Gefühl wenn der Wind um meine Brust weht für mich ist das auch ein Freiheitsgefühl. Ich gehe auch manchmal oben ohne zur Schule


Dürft ihr auch im Unterricht oben ohne sein? Wir dürfen das nicht.

Klar, oben ohne ist ein Freiheitsgefühl. Mag ich auch sehr.


Ich darf auch im Unterricht oben ohne sein und schön das du das auch machst


Ist das eine normale Schule oder eine Privatschule?
Jojo
 
Beiträge: 370
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47
Wohnort: Bayern

Re: Oben ohne

Beitragvon BarfussTim » Mi 1. Jan 2020, 22:48

Dürft ihr auch im Unterricht oben ohne sein? Wir dürfen das nicht.

Klar, oben ohne ist ein Freiheitsgefühl. Mag ich auch sehr.[/quote]

Ich darf auch im Unterricht oben ohne sein und schön das du das auch machst[/quote]

Ist das eine normale Schule oder eine Privatschule?[/quote]

ich gehe auf eine Privatschule wo alle barfuß laufen können
BarfussTim
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo 4. Nov 2019, 19:40
Wohnort: Schleswig- Holstein

Re: Oben ohne

Beitragvon Jojo » Mi 1. Jan 2020, 23:02

BarfussTim hat geschrieben:Ich darf auch im Unterricht oben ohne sein. Ich gehe auf eine Privatschule wo alle barfuß laufen können


Barfuß dürfen wir im Unterricht natürlich auch sein. Bloß oben ohne halt nicht. Da hast du es besser.
Jojo
 
Beiträge: 370
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47
Wohnort: Bayern

Re: Oben ohne

Beitragvon BarfussTim » Mi 1. Jan 2020, 23:04

Jojo hat geschrieben:
BarfussTim hat geschrieben:Ich darf auch im Unterricht oben ohne sein. Ich gehe auf eine Privatschule wo alle barfuß laufen können


Barfuß dürfen wir im Unterricht natürlich auch sein. Bloß oben ohne halt nicht. Da hast du es besser.


Das stimmt, würdest du das denn gerne dürfen
BarfussTim
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo 4. Nov 2019, 19:40
Wohnort: Schleswig- Holstein

Re: Oben ohne

Beitragvon Jojo » Mi 1. Jan 2020, 23:10

BarfussTim hat geschrieben:
Jojo hat geschrieben:
BarfussTim hat geschrieben:Ich darf auch im Unterricht oben ohne sein. Ich gehe auf eine Privatschule wo alle barfuß laufen können


Barfuß dürfen wir im Unterricht natürlich auch sein. Bloß oben ohne halt nicht. Da hast du es besser.


Das stimmt, würdest du das denn gerne dürfen


Na klar, ich kann es im Sommer immer kaum erwarten bis die Schule aus ist und das Shirt runterkommt. Es kommt dann erst am anderen Morgen wieder hin. Wenn ich Nachmittags Schule habe bin ich in der Mittagspause auch immer oben ohne aber halt nicht auf dem Schulgelände. Im Zug auf der Rückfahrt bin ich im Sommer auch immer oben ohne. Wir sind auch immer zu mehreren weil ein paar von meinen Kumpels das auch machen. Ist so ein tolles Gefühl von Freiheit. Ist richtig komisch wenn ich dann wieder ein Shirt anziehen muss.

Wie viele sind denn in deiner Schule barfuß? Und wie viele sind oben ohne?
Jojo
 
Beiträge: 370
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47
Wohnort: Bayern

Re: Oben ohne

Beitragvon BarfussTim » Mi 1. Jan 2020, 23:13

Ich würde schätzen so 50% sind barfuß und 30% sind oben ohne, wie viele sind denn bei dir barfuß
BarfussTim
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo 4. Nov 2019, 19:40
Wohnort: Schleswig- Holstein

Re: Oben ohne

Beitragvon Jojo » Mi 1. Jan 2020, 23:20

BarfussTim hat geschrieben:Ich würde schätzen so 50% sind barfuß und 30% sind oben ohne, wie viele sind denn bei dir barfuß


Das sind ja wahnsinnig viele. Wohnst du in einer Stadt oder in einem Dorf?

Ich wohne in einem Dorf. Ab der 5. Klasse müssen wir alle mit dem Zug in die Stadt in die Schule fahren. Aller Schularten. Von unserem Dorf sind etwa 30% der Jungs barfuß. Von den Mädchen kaum jemand. Von der Stadt sind es nur wenige %. Was aber cool ist: Da gibt es einige die in der 5. Klasse noch mit Schuhen gekommen sind und dann mit dem Barfuß laufen angefangen haben wiel sie uns Dorfjungs barfuß gesehen haben.
Jojo
 
Beiträge: 370
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 09:47
Wohnort: Bayern

Re: Oben ohne

Beitragvon BarfussTim » Mi 1. Jan 2020, 23:22

Jojo hat geschrieben:
BarfussTim hat geschrieben:Ich würde schätzen so 50% sind barfuß und 30% sind oben ohne, wie viele sind denn bei dir barfuß


Das sind ja wahnsinnig viele. Wohnst du in einer Stadt oder in einem Dorf?

Ich wohne in einem Dorf. Ab der 5. Klasse müssen wir alle mit dem Zug in die Stadt in die Schule fahren. Aller Schularten. Von unserem Dorf sind etwa 30% der Jungs barfuß. Von den Mädchen kaum jemand. Von der Stadt sind es nur wenige %. Was aber cool ist: Da gibt es einige die in der 5. Klasse noch mit Schuhen gekommen sind und dann mit dem Barfuß laufen angefangen haben wiel sie uns Dorfjungs barfuß gesehen haben.


ich wohne in der stadt und schade das nicht alle barfuß sind
BarfussTim
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo 4. Nov 2019, 19:40
Wohnort: Schleswig- Holstein

Nächste

TAGS

Zurück zu Dies und das.

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron